Inhalt

Berlin besitzt momentan das größte Tourismuswachstum weltweit – nicht für alle Anlaß zur Freude. Gentrifizierungsphobien, Touristenfeindlichkeit, Existenzängste – die Dokumentation WELCOME GOODBYE versucht, die momentan vorherrschenden gesellschaftlichen Stimmungen einzufangen, und lässt Freunde und Feinde des Tourismus zu Wort kommen.

Aber auch die Touristen selbst sind Fokus des Films: In sechs Episoden begleitet WELCOME GOODBYE u.a. Taiwanesinnen, Mexikaner und einen Holländer durch die Spreemetropole.