Joris

joris
– aus den Niederlanden, war schon mehr als 20 Mal in Berlin –

Joris ist Schriftsteller und schreibt einen Roman über Berlin. Klar, dass es dann gut und wichtig ist, sich auch in Berlin aufzuhalten. Diese Stadt inspiriert ihn, er beobachtet, wie sie sich in den letzten zehn Jahren verändert hat. Er kommt immer wieder und liebt es, zur Zwischenmiete oder in Ferienwohnungen zu wohnen – das ist viel besser als im Hotel.

Pfeil_links                                        Pfeil_oben                                        Pfeil_rechts